Angebote zu "Erkrankungen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Handchirurgie
462,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Standardwerk der Handchirurgie Von den Grundlagen handchirurgischer Diagnostik und Indikationsstellung über die operative Therapie bis hin zu Nachbehandlung und Rehabilitation: hier finden Ärzte, die handchirurgische Patienten behandeln, alle Informationen, die sie für eine erfolgreiche Therapie benötigen. Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen. Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt. Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüberhinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik de

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Berufsbedingte Erkrankungen bei Musikern
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musikausübende und speziell Berufsmusiker entwickeln häufig tätigkeitsbedingte Gesundheitsprobleme und stellen damit Ärzte und Therapeuten vor ganz besondere Herausforderungen: Die immer gleichen Körperhaltungen und Bewegungsabläufe beim Instrumentalspiel führen zu Überlastungsbeschwerden und weitergehenden Erkrankungen der Bewegungsorgane. In diesem Buch setzen sich Mediziner und Therapeuten unterschiedlicher Fachrichtungen interdisziplinär mit Früherkennung, Diagnostik und Therapie dieser speziellen Gesundheitsrisiken und Beschwerdebilder auseinander. Im Hinblick auf gesundheitserhaltende Strategien werden betrachtet: konstitutionelle Risikofaktoren im orthopädischen und HNO-Bereich und Überlastungssyndrome (Tendopathien), die instrumentenspezifisch auftreten. Strategien der kausalen Therapie und Rehabilitation werden mit vielen Fallbeispielen für Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke und für die fokale Dystonie vorgestellt.Der interdisziplinäre Leitfaden liefert Ihnen individuelle Problemlösungen für die erfolgreiche Behandlung der häufig schwer therapierbaren musikerspezifischen Beschwerden.- Praxisanleitungen für die Gesundheitsprophylaxe, Therapie und Rehabilitation- Therapieangebote aus Physikalischer, HNO- und Zahnmedizin, Physiotherapie, Sporttherapie, Handchirurgie und Handtherapie- Fallbeispiele von Musikerpatienten aus allen InstrumentengruppenDer ergänzende Patienten-Ratgeber "Musikinstrument und Körperhaltung" enthält ein Trainingsprogramm, das Sie individuell an die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Patienten anpassen können.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Berufsbedingte Erkrankungen bei Musikern
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Musikausübende und speziell Berufsmusiker entwickeln häufig tätigkeitsbedingte Gesundheitsprobleme und stellen damit Ärzte und Therapeuten vor ganz besondere Herausforderungen: Die immer gleichen Körperhaltungen und Bewegungsabläufe beim Instrumentalspiel führen zu Überlastungsbeschwerden und weitergehenden Erkrankungen der Bewegungsorgane. In diesem Buch setzen sich Mediziner und Therapeuten unterschiedlicher Fachrichtungen interdisziplinär mit Früherkennung, Diagnostik und Therapie dieser speziellen Gesundheitsrisiken und Beschwerdebilder auseinander. Im Hinblick auf gesundheitserhaltende Strategien werden betrachtet: konstitutionelle Risikofaktoren im orthopädischen und HNO-Bereich und Überlastungssyndrome (Tendopathien), die instrumentenspezifisch auftreten. Strategien der kausalen Therapie und Rehabilitation werden mit vielen Fallbeispielen für Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke und für die fokale Dystonie vorgestellt.Der interdisziplinäre Leitfaden liefert Ihnen individuelle Problemlösungen für die erfolgreiche Behandlung der häufig schwer therapierbaren musikerspezifischen Beschwerden.- Praxisanleitungen für die Gesundheitsprophylaxe, Therapie und Rehabilitation- Therapieangebote aus Physikalischer, HNO- und Zahnmedizin, Physiotherapie, Sporttherapie, Handchirurgie und Handtherapie- Fallbeispiele von Musikerpatienten aus allen InstrumentengruppenDer ergänzende Patienten-Ratgeber "Musikinstrument und Körperhaltung" enthält ein Trainingsprogramm, das Sie individuell an die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Patienten anpassen können.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Schienenbehandlung in der Handtherapie
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Handtherapie ist die Herstellung von statischen und dynamischen Schienen eine Schlüsselkompetenz. Anatomisches, biomechanisches und handwerkliches Fachwissen ergänzen sich zur optimalen Behandlung von HandpatientInnen. Dieses Buch schafft die Grundlagen dafür und eignet sich für ErgotherapeutInnen und HandchirurgInnen, die sich immer wieder mit Fragen der 'besten' Schienenbehandlung konfrontiert sehen. Im ersten Teil werden anatomische Grundlagen und allgemeine Grundsätze der Schienentherapie sowie Entwicklungen der Schienenbehandlung in den letzten 20 Jahren dargestellt und die Vor- und Nachteile von Schienen an der Hand erörtert. Der zweite Teil ist als Fotoatlas gestaltet: Mit hilfreichen Illustrationen werden Indikation, praktische Herstellung der Schiene und Tragdauer systematisch gezeigt. Das Buch weist auf häufige Fehlerquellen hin und führt die Lesenden Schritt für Schritt dazu, die Schienen sorgfältig, fachgerecht und wirkungsvoll zu bauen. Mit eindrücklichen Fallbeispielen werden Möglichkeiten und auch Grenzen der Schienenbehandlung dokumentiert. Die Richtlinien und Hinweise dieses Buches sind das Resultat langjähriger Erfahrungen in der Ergotherapie der Handchirurgie und umfassen einfachere wie komplexere Handverletzungen und -erkrankungen. Da eine korrekte Schienenbehandlung zu Recht von PatientInnen und HandchirurgInnen gefordert wird, gehört dieses Buch auf den Arbeitstisch aller mit handchirurgischen Problemen konfrontierten HandtherapeutInnen und ÄrztInnen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Schienenbehandlung in der Handtherapie
66,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Handtherapie ist die Herstellung von statischen und dynamischen Schienen eine Schlüsselkompetenz. Anatomisches, biomechanisches und handwerkliches Fachwissen ergänzen sich zur optimalen Behandlung von HandpatientInnen. Dieses Buch schafft die Grundlagen dafür und eignet sich für ErgotherapeutInnen und HandchirurgInnen, die sich immer wieder mit Fragen der 'besten' Schienenbehandlung konfrontiert sehen. Im ersten Teil werden anatomische Grundlagen und allgemeine Grundsätze der Schienentherapie sowie Entwicklungen der Schienenbehandlung in den letzten 20 Jahren dargestellt und die Vor- und Nachteile von Schienen an der Hand erörtert. Der zweite Teil ist als Fotoatlas gestaltet: Mit hilfreichen Illustrationen werden Indikation, praktische Herstellung der Schiene und Tragdauer systematisch gezeigt. Das Buch weist auf häufige Fehlerquellen hin und führt die Lesenden Schritt für Schritt dazu, die Schienen sorgfältig, fachgerecht und wirkungsvoll zu bauen. Mit eindrücklichen Fallbeispielen werden Möglichkeiten und auch Grenzen der Schienenbehandlung dokumentiert. Die Richtlinien und Hinweise dieses Buches sind das Resultat langjähriger Erfahrungen in der Ergotherapie der Handchirurgie und umfassen einfachere wie komplexere Handverletzungen und -erkrankungen. Da eine korrekte Schienenbehandlung zu Recht von PatientInnen und HandchirurgInnen gefordert wird, gehört dieses Buch auf den Arbeitstisch aller mit handchirurgischen Problemen konfrontierten HandtherapeutInnen und ÄrztInnen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Hand
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Text enthiilt alles Wesentliche tiber die Anamnese und klini sche Untersuchung der normalen, der erkrankten und der verletzten Hand. Es wird eine Methode fUr die griindliche systematische Unter suchung der Hand vorgestellt, so daB der Leser, mit einiger Ubung und Praxis, Routine fUr die genaue Untersuchung erwerben kann, urn zu einer spezifischen Diagnose zu gelangen. Es beginnt mit einer kurzen EinfUhrung in die Besonderheiten der Hand, dann folgt eine Darstellung der hiiufigeren Erkrankun gen, eine kurze Beschreibung bestimmter Weichteilverletzungen, Frakturen, Verrenkungen und DeformiHiten. Die spezielle Therapie bei den einzelnen Diagnosen wird in Teil II behandelt. Der Leser wird, will er sein Studium intensivieren, auf die Standardtexte und die giingige Literatur der Handchirurgie verwiesen. 1. Anamnese und allgemeine Untersuchung Anamnese Vor der Untersuchung der Hand muB eine detaillierte Anamnese des gegenwartigen Problems erhoben werden: - Wie alt ist der Patient, welchen Beruf Ubt er aus und was sind seine Hobbys? Welche Hand ist die dominierende? Gibt es frii here Erkrankungen oder Verletzungen der Hand? - Bei einer Verletzung enthalt die Anamnese folgende Fragen: 1. Wann geschah der Unfall und wieviel Zeit ist seither vergan gen? 2. Wie kam es zu dem Unfall? War es ein Arbeits-, ein hausli cher oder ein Sportunfall? Unter welchen Bedingungen: War die Umgebung sauber oder schmutzig? 3. Wie war der exakte Unfallmechanismus? (Dies hilft, das Aus maB der Quetschung, der Verschmutzung und des Blutver lusts sowie die Ausdehnung der Verletzung bezUglich tiefe rer Strukturen abzuschatzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Handchirurgie, 2 Bde.
449,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Standardwerk der Handchirurgie Von den Grundlagen handchirurgischer Diagnostik und Indikationsstellung über die operative Therapie bis hin zu Nachbehandlung und Rehabilitation: hier finden Ärzte, die handchirurgische Patienten behandeln, alle Informationen, die sie für eine erfolgreiche Therapie benötigen. Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen. Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen. Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt. Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik der oberen Extremität, Therapie und Rekonstruktion von Schussverletzungen der Hand oder Hand und psychische Erkrankungen.Profitieren Sie von Erfahrung und fachlicher Kompetenz von über 80 anerkannten Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.Ein Bild sagt häufig mehr als tausend Worte: über 2700 Schemata, OP-Zeichnungen, klinische Fotos, Röntgen-, CT- und MRT-Bilder illustrieren das dargebotene Wissen.Die Handchirurgie von Springer: das unverzichtbare Nachschlagewerk für jeden, der handchirurgische Patienten behandelt.Erwerben Sie darüber hinaus Kenntnisse über viele weitere interessante und klinisch relevante Themen: z.B. Prothetik de

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Schienenbehandlung in der Handtherapie
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Handtherapie ist die Herstellung von statischen und dynamischen Schienen eine Schlüsselkompetenz. Anatomisches, biomechanisches und handwerkliches Fachwissen ergänzen sich zur optimalen Behandlung von HandpatientInnen. Dieses Buch schafft die Grundlagen dafür und eignet sich für ErgotherapeutInnen und HandchirurgInnen, die sich immer wieder mit Fragen der 'besten' Schienenbehandlung konfrontiert sehen. Im ersten Teil werden anatomische Grundlagen und allgemeine Grundsätze der Schienentherapie sowie Entwicklungen der Schienenbehandlung in den letzten 20 Jahren dargestellt und die Vor- und Nachteile von Schienen an der Hand erörtert. Der zweite Teil ist als Fotoatlas gestaltet: Mit hilfreichen Illustrationen werden Indikation, praktische Herstellung der Schiene und Tragdauer systematisch gezeigt. Das Buch weist auf häufige Fehlerquellen hin und führt die Lesenden Schritt für Schritt dazu, die Schienen sorgfältig, fachgerecht und wirkungsvoll zu bauen. Mit eindrücklichen Fallbeispielen werden Möglichkeiten und auch Grenzen der Schienenbehandlung dokumentiert. Die Richtlinien und Hinweise dieses Buches sind das Resultat langjähriger Erfahrungen in der Ergotherapie der Handchirurgie und umfassen einfachere wie komplexere Handverletzungen und -erkrankungen. Da eine korrekte Schienenbehandlung zu Recht von PatientInnen und HandchirurgInnen gefordert wird, gehört dieses Buch auf den Arbeitstisch aller mit handchirurgischen Problemen konfrontierten HandtherapeutInnen und ÄrztInnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Burnout, Prüfungsstress, Lampenfieber
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Entspannungstechniken im AlltagMusiker sind in hohem Maße von stressbedingten Erkrankungen und damit auch von Lampenfieber bis hin zum Burnout betroffen. Gefragt sind Strategien für den Alltag, die hier schnell und unkompliziert durch ein „Training im Vorübergehen“ helfen können.Dieses Buch bietet in anschaulicher Form und unterstützt durch grafische Darstellungen einfache Übungen mit hohem „Memory-Effekt“ an, die eine Änderung des Lebensstils auf Dauer unterstützen und damit auch gravierende Probleme lösen können.- Schnelle Tiefenentspannung durch die neue Vagus-Meditation- Motivation für eine Lebensstiländerung auf Dauer ist eine Sache der Glückshormone: Die angebotenen Übungen lösen Freude und Begeisterung aus und dienen so auf angenehme und nachhaltige Weise der Gesundheitsförderung- Bewegung ist ein wichtiges „Medikament“, nicht nur bei der Vermeidung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ob Tanzjogging auf dem Minitrampolin, Gegenschwung-Stretching oder Krafttraining: Gezeigt werden Übungen, die sich im Alltag auf unkomplizierte Weise verwirklichen lassenDer AutorProfessor Dr. Gerd Schnack erhielt seine chirurgische Ausbildung in Berlin, Zürich und München mit Schwerpunkt Handchirurgie in Hamburg, daneben bildete er sich sportmedizinisch weiter. An der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg entwickelte er musikmedizinische Präventionsstrategien und hielt entsprechende Seminare bei zahlreichen Orchestern. Er ist Gründungspräsident der Deutschen Gesellschaft für Präventivmedizin und Präventionsmanagement. Seit 1985 ist er präventiv-medizinisch tätig, gegenwärtig in seinem Präventionszentrum in Allensbach.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot